Holzvergaser

Auch beim Heizen mit Holz und festen Brennstoffen werden laufend neue Maßstäbe gesetzt. Holzheizungen werden daher selbst höchsten Ansprüchen hinsichtlich Bedienungsfreundlichkeit und Zuverlässigkeit gerecht. Wir setzen auf Holzvergaser der Marke Windhager. Bei Verwendung eines Holzvergasers werden Holzscheite, manchmal auch Hackgut und Holzbriketts verbrannt. Dabei findet die Holzverbrennung nicht nur in einer Brennkammer statt, sondern in zwei verschiedenen Brennkammern. Ein Holzvergaser bietet Ihnen viele Vorteile modernen Heizens: Nicht nur das Abbrennen des Brennholzes wird zur Wärmeenergiegewinnung verwendet, sondern auch das dabei entstehende Holzgas. Der Holzvergaser enthält einen Pufferspeicher, in dem überschüssige Wärme für eine spätere Nutzung gespeichert wird. Dies hat den Effekt, dass Sie den Holzvergaser nicht so oft befeuern müssen. Somit ist Ihnen eine äußerst effektive sowie zudem umweltfreundliche Heizung sicher.

Wärme mit Zukunft

Seit mehr als 90 Jahren ist der Name Windhager untrennbar mit hochwertiger Heizkesseltechnologie „Made in Austria” verbunden. Was im Jahr 1921 als kleine Schlosserwerkstatt begann, ist heute einer der führenden Heizkesselhersteller für Holz- und Pelletsheizsysteme sowie ein etablierter Anbieter von Heizsystemen für alle Brennstoffe und Solar.