Gas

Immer noch ist das Heizen mit Gas eines der beliebtesten Heizsysteme in Österreich. Dies liegt an den vielen Vorteilen wie zum Beispiel der bewährten Technik, der hohen Effizienz und dem eher niedrigen Verbrauch. Zudem ist die Wartung einer Gasheizung kostengünstig. Erdgas ist außerdem der emissionsärmste fossile Brennstoff: Sauber in der Verbrennung und sparsam im Verbrauch. Gas-Brennwertgeräte nutzen zusätzlich die im Abgas enthaltene Wärme, und sparen deshalb im Vergleich zu Heizwertgeräten ca. 15 % Energie. Entschieden Sie sich für eine Gasheizung unserer Partner Windhager oder Buderus, ist Ihnen komfortable Wärme und Warmwasser sicher, und zwar zuverlässig und energieeffizient im ganzen Haus.

Wärme mit Zukunft

Seit über 275 Jahren ist Buderus Experte in Sachen Wärme. Durch Erfahrung und Innovationskraft hat es Buderus geschafft zu einem der größten Anbieter von Heizungsprodukten in Europa zu werden. Durch den Zusammenschluss der Buderus Heiztechnik GmbH mit dem Geschäftsbereich Thermotechnik der Robert Bosch GmbH zur Bosch Thermotechnik GmbH ist Buderus heute gut aufgestellt.

Seit mehr als 90 Jahren ist der Name Windhager untrennbar mit hochwertiger Heizkesseltechnologie „Made in Austria” verbunden. Was im Jahr 1921 als kleine Schlosserwerkstatt begann, ist heute einer der führenden Heizkesselhersteller für Holz- und Pelletsheizsysteme sowie ein etablierter Anbieter von Heizsystemen für alle Brennstoffe und Solar.